Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Maniokmehl

Maniokmehl

Inhalt: 500 Gramm

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gramm

9,95 € *

1,99 € / 100 Gramm | inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 30,07 € *

Alternativen bei Unverträglichkeiten Für viele Menschen ist die Ernährung in der heutigen Zeit... mehr

Maniokmehl

Alternativen bei Unverträglichkeiten

Für viele Menschen ist die Ernährung in der heutigen Zeit in den Fokus gerückt. Das liegt nicht nur an Trends wie Bio-Ernährung, Veganismus oder vegetarischer Ausrichtung, sondern leider auch an zunehmenden Allergien. Laktoseintoleranz, eine Unverträglich gegenüber Gluten oder starke Beschweren nach dem Konsum von Fruchtzucker gehören dazu. Betroffene Personen leiden oft über längere Zeit unerkannt an den Symptomen, doch auch wenn diese zugeordnet und die Allergie zweifelsfrei bestimmt werden konnte, ist nicht alles gut. Bei den sogenannten Nahrungsmittelunverträglichkeiten müssen bestimmte Produkte oder Stoffe strikt gemieden werden, um körperliches Unwohlsein zu vermeiden. Bei einer Gluten-Allergie sollte die Ernährung nun glutenfrei gestaltet werden. Da niemand dauerhaft auf Brot, Gebäck, Kuchen und Co verzichten möchte, heißt das: Der oder die Betroffene muss eine Mehlalternative zum herkömmlichen Weizenmehl finden.

Maniokwurzel statt herkömmlichen Mehl

Es gibt einige alternative Mehlersatzprodukte, mit denen gebacken werden kann, die Maniokwurzel ist dabei besonders bekömmlich und für das glutenfreie Backen geeignet. Der Maniok stammt ursprünglich aus Lateinamerika und wird dort bereits seit vielen hundert Jahren verzehrt, die Maniokwurzel bildet dort einen festen Bestandteil der traditionellen Küche. Sie ist reich an Ballast- und Nährstoffen, durch die schonende Herstellung und die hohe Qualität bleiben diese für Dich als Endverbraucher vollständig erhalten. Heute hat sich der Maniok aufgrund seiner Beliebtheit auf andere Regionen ausgebreitet, wir beziehen jedoch nur Ware aus Südamerika, die einwandfrei angebaut und geerntet wurde. Das Maniokmehl von Ruut enthält zu vollen 100 Prozent reines Mehl aus der Maniokwurzel, das bedeutet: Künstliche zugefügte Zusatz- Konservierungs- und Geschmackstoffe suchst Du hier vergebens. Das gilt übrigens für alle Produkte in unserem Onlineshop, die vollkommen ohne Chemie und Ersatzstoffe auskommen, dank unserem sorgfältigen Auswahlverfahren kannst Du Dich jederzeit auf die Bekömmlichkeit unserer Artikel verlassen. Wir von greenist überzeugen uns von jedem bei uns gelisteten Produkte selbst und prüfen streng die Liste der Inhaltsstoffe auf unser Qualitätsversprechen hin. Alle Artikel in unserem Sortiment sind examiniert und von uns selbst für gut befunden worden, erst dann können sie nämlich in den Verkauf auf unserer Online-Seite greenist.de gelangen. So kannst Du als unser Kunde oder unsere Kundin beim Kauf des Maniokmehls sicher sein, tatsächlich zu 100 % das Produkt zu erhalten, was auf der Packung ausgeschildert und beworben wird.

Geeignet für jegliche Ernährungsarten

Glutenfrei zu backen ist dank dieses Mehls einfacher denn je: Es ist der ideale Ersatz für die herkömmlichen glutenhaltigen Weizenprodukte. Außerdem sind garantiert keine Spuren von Nüssen oder anderen Getreidesorten enthalten, damit ist das Mehl aus dem Maniok für viele Allergiker geeignet. Das Ruut Maniokmehl kann von folgenden Personen bedenkenlos verzehrt werden: Veganer, Vegetarier, Gluten-Allergiker, Lektin-Allergiker, Personen mit einer Auto-Immunkrankheit (Hashimoto oder Schilddrüsenfehlfunktion) sowie Menschen, die Paleo und Low-Carb praktizieren und auf künstlichen Zucker verzichten möchten. Übrigens sind wir von greenist als Anbieter des Maniokmehls von Ruut nicht irgendein beliebiger Online-Shop für gesunde und bewusste Ernährung, sondern haben uns dem Vertrieb und dem Verkauf von rein natürlichen Produkten verschrieben. Industrielle Zusätze lehnen wir strikt ab, da darunter die Bekömmlichkeit und Qualität der Lebensmittel und Kosmetik leidet. Stattdessen setzen wir auf nachhaltigen Anbau und eine hohe Wertigkeit unserer Produkte, was sich natürlich auch auf den Bereich Nahrung und Lebensmittel bezieht, zu dem das Maniokmehl gehört. Auch unsere Drogerie-Artikel enthalten beispielsweise weder Silikone, Teile von Mineralöl, Parfumextrakte oder Paraffine.

Ganz egal ob Brot, Kuchen, Saucen oder Plätzchen

Dank seiner hohen Qualität und der guten Backeigenschaften ist das Maniokmehl von Ruut für fast alle Gebäckarten geeignet: Ob Du Dich an Brot, Kuchen, Plätzchen, Hefe- und Rührteige, Brötchen, angedickte Saucen und Panaden wagst, das Maniokmehl ist für all diese Backwaren geeignet. Mit diesem Produkt von Ruut kannst Du Dir einfach und unkompliziert in Deinem eigenen Ofen glutenfreie Pizzen, Brötchen, knusprige Plätzchen zur Weihnachtszeit oder leckere Kuchen zubereiten. Das liegt daran, dass trotz nicht enthaltenem Gluten die Bindeeigenschaften des Maniokmehls sehr gut sind, das Schlüsselelement ist hier resistente Stärke, die beim gesamten Backvorgang erhalten bleibt und nicht zerfällt. In der Wurzel des Manioks wird die gesamte Stärke gespeichert, mit der die Pflanze ihr Wachstum vorantreibt. Bei der Ernte werden die für den Menschen ungenießbaren Teile entfernt und nur die stärkehaltige Masse der Wurzel weiterverarbeitet. Damit wird die für glutenfreien Backwaren typische Brüchigkeit des Teiges vermieden, die sonst von Allergikern mangels Alternativen hingenommen werden muss. Dank dieser Mehlalternative kannst du selbst glutenfreie Backwaren herstellen, die du mit Sicherheit gut verträgst.

Nährwerte und Produktdetails

Bezeichnung

Maniokmehl

Zutaten

100% gemahlene Maniokwurzel

Herkunftsort

Peru

Inverkehrbringer

AK Harms GmbH, Wallgasse 6a, 48143 Münster

Alkoholgehalt

0,00 %

Allergene

glutenfrei, getreidefrei, nussfrei, lektinfrei

Nährwertangaben
pro 100g
Brennwert
1.488,00 kj / 351,00 kcal
Fett
0,60 g
davon gesättigte Fettsäuren
0,00 g
Kohlenhydrate
81,00 g
davon Zucker
4,00 g
Ballaststoffe
6,00 g
Eiweiß
0,00 g
Salz
0,00 g
Natrium
0,00 g

Bewertungen

Monika G. | 22.04.2019

Maniokmehl

Sehr gut

Kathrin K. | 20.04.2019

Feines weißes Mehl

Ich liebe die Sonntagsbrötchen aus Maniokmehl. Fein gemahlenes weißes Mehl.

Susanne H. | 25.03.2019

Backeigenschaft

Habe daraus sehr leckere Semmeln gebacken.

Fragen und Antworten

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und die dazugehörigen Antworten zu diesem Artikel.

Wofür ist Ruut Maniokmehl geeignet?

Wofür ist Ruut Maniokmehl geeignet?

Ruut Maniokmehl ist ein universelles Allzweck-Mehl für glutenfreies Backen. Damit gelingen
Brote, Brötchen, Pizzateig, Waffeln, Pfannkuchen, Kekse, Kuchen, und vieles mehr. Es kann auch zum andicken von Soßen benutzt werden.

Gibt es Zusatzstoffe in Ruut Maniokmehl?

Gibt es Zusatzstoffe in Ruut Maniokmehl?

Es gibt keine Zusatzstoffen im Ruut Maniokmehl. Die einzige Zutat ist Maniok. Darüberhinaus wird jede Charge auf Schadstoffen geprüft.

Woher kommt das Ruut Maniokmehl?

Woher kommt das Ruut Maniokmehl?

Das Ruut Maniokmehl kommt aus Peru. Ruut arbeitet dort mit Kleinbauern zusammen, die Maniok anbauen. Ruut handelt direkt mit den Bauern vor Ort und bezahlt faire Preise. Die Wurzeln der Maniokpflanze werden in Peru zu Mehl verarbeitet und nach Deutschland verschifft, wo es im Münsterland von Menschen mit Behinderung in Tüten abgepackt wird.

Ist Ruut Maniokmehl bio?

Ist Ruut Maniokmehl bio?

Das Ruut Maniokmehl ist nicht bio-zertifiziert. Aber Ruut legt Wert darauf, dass die Felder nicht mit Pflanzenschutzmittel gespritzt werden und außerdem, dass es keine Monokulturfelder sind. Außerdem werden Stichproben auf Pestizidrückstände gemacht.

Kann ich mit Ruut Maniokmehl Weizenmehl 1 zu 1 ersetzten?

Kann ich mit Ruut Maniokmehl Weizenmehl 1 zu 1 ersetzten?

In der Regel ist Ruut Maniokmehl nicht mit Weizenmehl 1 zu 1 ersetzbar. Die besten Ergebnisse gelingen, wenn du Rezepte verwendest, die für Ruut Maniokmehl oder generell Maniokmehl gemacht sind. Die Verarbeitung von Ruut Maniokmehl hingegen ist aber ähnlich wie bei Weizenmehl.

Muss Ruut Maniokmehl mit anderem Mehl gemischt werden, um zu backen?

Muss Ruut Maniokmehl mit anderem Mehl gemischt werden, um zu backen?

Bei vielen Rezepten kannst du Ruut Maniokmehl allein verwenden. Bei anderen wiederum musst du es mit anderen Mehlen mischen, je nachdem was für eine Konsistenz du benötigst. Auf ruut.de findest du Rezepte sowohl nur mit Ruut Maniokmehl aber auch mit anderen Mehlen vermischt.

Ist Ruut Maniokmehl gut für Allergiker?

Ist Ruut Maniokmehl gut für Allergiker?

Ruut Maniokmehl ist von Natur aus glutenfrei, nussfrei, und getreidefrei. Die Produktionsanlagen von Ruut bearbeiten kein Getreide und keine Nüsse. Dennoch ist das Maniokmehl nicht als gluten- oder nussfrei zertifiziert.

Kann man Maniok in Deutschland anbauen?

Kann man Maniok in Deutschland anbauen?

Die Maniokpflanze wächst nur in den tropischen Bereichen der Erde. Ursprunglich kommt Maniok aus Südamerika und der Karibik. Inzwischen wächst sie in Afrika und Asien. Die Pflanzen sind Sträucher, die Knollen bilden die nach 8 bis 10 Monaten reif sind. Daher ist der Sommer Deutschlands nicht lang genug, um die Knollen erntereif werden zu lassen.

Welche Rezepte soll ich für Ruut Maniokmehl benutzen?

Welche Rezepte soll ich für Ruut Maniokmehl benutzen?

Am besten sind Rezepte, die für Ruut Maniokmehl entwickelt wurden. Beispiele findest du auf www.ruut.de. Du kannst auch allgemeine Rezepte für Maniokmehl benutzen, obwohl nicht alle Maniokmehle gleich sind.

Sind alle Maniokmehle gleich?

Sind alle Maniokmehle gleich?

Nein. Durch die vielen verschiedenen Arten der Herstellung von Maniokmehl, verhalten sich die Mehle beim Backen unterschiedlich. Bei der Auswahl von Maniokmehl hat Ruut viele Mehle ausprobiert um eine Spitzenqualität zu bekommen, die das beste Ergebnis in der Küche liefert.

Ist Ruut Maniokmehl für vegane, AIP-Paleo, Paleo, oder Low-FODMAP Ernährung geeignet?

Ist Ruut Maniokmehl für vegane, AIP-Paleo, Paleo, oder Low-FODMAP Ernährung geeignet?

Ja ist es. Ruut Maniokmehl kann für vegane, Paleo, AIP-Paleo, und Low-FODMAP Rezepte verwendet werden.

Eine Frage zum Artikel stellen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Vielen Dank für das Stellen einer Frage. Wir werden versuchen, diese schnellstmöglichst zu beantworten.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für "Maniokmehl"

Monika G. | 22.04.2019

Maniokmehl

Sehr gut

Kathrin K. | 20.04.2019

Feines weißes Mehl

Ich liebe die Sonntagsbrötchen aus Maniokmehl. Fein gemahlenes weißes Mehl.

Susanne H. | 25.03.2019

Backeigenschaft

Habe daraus sehr leckere Semmeln gebacken.

Kathrin K. | 10.02.2019

leckere Sonntagsbrötchen

Ich nehme das Maniokmehl für weiße Sonntagsbrötchen - so braucht man trotz Paleo nicht auf die Brötchen zum Wochenende zu verzichten

Irina G. | 28.01.2019

Überraschend lecker

Die glutenfreie Neuentdeckung! Ganz großartig für Tortillas

Ingeborg A. | 17.01.2019

Das Brot, das ich mit Maniokmehlgebacken habe, hat einen feinen Geschmack und ist sehr bekömmlich

s.o.

Bewertung schreiben

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben